Referent:in

PD Dr. Michael A. Weber

Präsident
,Verband der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands
Studium der Humanmedizin in Bonn und Freiburg. Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie am Deutschen Herzzentrum München und der Ludwig-Maximilian-Universität München, Klinikum Innenstadt, 1986 Habilitation, Chefarzt Kardiologie Pneumologie und ärztlicher Direktor am Klinikum Dachau von 1988 bis 2013, Mitglied zahlreicher Ausschüsse zu Fragen der stationären Versorgung und Qualitätssicherung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK), der Bundesärztekammer (BÄK), der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG), Vorsitzender des Fachausschuss Medizin der DKG, Sekretär der Arbeitsgemeinschaft Leitende Kardiologische Krankenhausärzte (ALKK) bis 6/2018, Präsident des Verbandes der Leitenden Krankenhausärzte Deutschlands e.V. (VLK) seit 01/2019.

Im Programm: