Referent:in

Johnny van Dijk

Kapazitätsmanager
Spital Bülach

Spital Bülach ist das erste Schweizer Krankenhaus mit einem “Hospital Command Center” (HCC). Dieses HCC ist eine digitale Entscheidungsunterstützung für die Planung und Steuerung von Kapazitäten, Ressourcen und Patientenflüssen. Es ermöglicht das Krankenhaus, auf die ständigen Schwankungen im Angebot und Nachfrage zu antizipieren.

Seit mehr als 15 Jahren beschäftigt sich Johnny van Dijk mit der Frage, wie die Ansätze aus dem Operations Management in Gesundheitseinrichtungen sinnvoll eingesetzt und praktisch umgesetzt werden können. Er betrachtet Krankenhausorganisationen als ein zusammenhängendes System und hat ein Auge dafür, wie dieses System nach mathematischen und physikalischen Gesetzen funktioniert und wie sich die unterschiedlichen Akteure darin verhalten.

Seit Anfang 2022 ist Johnny van Dijk auch als Senior Experte beim Beratungsunternehmen Vetterli Roth & Partners tätig. Er begleitet verschiedene Implementierungsprojekte mit dem Thema Integrales Kapazitäts- und Patientenflussmanagement in Gesundheitseinrichtungen im DACH-Raum.

Im Programm:

Derzeit ist dieser Referent keinem Programmpunkt zugewiesen.